all report title image
  • Published In : May 2024
  • Code : CMI6985
  • Pages :140
  • Formats :
      Excel and PDF
  • Industry : Smart Technologies

Market Size and Trends

Der Automotive Software Market wird geschätzt auf USD 16.08 Bn in 2024 und wird voraussichtlich erreichen USD 37,68 Bn von 2031, mit einer jährlichen Zuwachsrate von (CAGR) von 12,9% von 2024 bis 2031. Mit der schnellen Einführung von elektronischen Systemen in Fahrzeugen für fortgeschrittene Fahrerassistenz, In-Car-Konnektivität und Automatisierung wächst die Nachfrage nach Automotive-Software deutlich.

Automotive Software Market Key Factors

To learn more about this report, request a free sample copy

Faktoren wie die steigende Nachfrage nach autonomen und angeschlossen Fahrzeuge, zunehmende elektronische Architekturen in modernen Fahrzeugen und strenge Regierungsvorschriften zur Fahrzeugsicherheit und -effizienz werden die Nachfrage nach Automobilen erhöhen Software. Darüber hinaus wird die wachsende Nachfrage nach fortschrittlichen Fahrerassistenzsystemen und die steigende Nachfrage nach intelligenten Infotainment-Systemen in Fahrzeugen das Wachstum des Automotive-Softwaremarktes während der Prognosezeit unterstützen.

Erhöhung der Fahrzeugkonnektivität und autonome Eigenschaften

Mit technologischen Fortschritten hat die Automobilindustrie in den letzten Jahren einen schnellen Anstieg der Entwicklung vernetzter und autonomer Fahrzeugtechnologien beobachtet. Automakers sind bemüht, mehr digitale Fähigkeiten und Konnektivitätsfunktionen in Fahrzeuge zu integrieren, um das Fahrerlebnis für Verbraucher zu verbessern. Die wachsende Nachfrage nach Infotainment, Onboard-Diagnostik, Over-the-Air-Updates, fortschrittliche Treiber-Assistenz-Funktionen und zukünftige vollautonome Fahrzeuge treibt die Notwendigkeit einer verbesserten und anspruchsvolleren Automotive-Software deutlich voran. Die meisten neuen Fahrzeuge sind jetzt mit Touchscreen-Schnittstellen, Bluetooth, Navigationssystemen, Wireless-App-Integration und aktiven Sicherheitssystemen wie Spurhalteassistent und automatische Notbremsung ausgestattet, die zugrunde liegende Softwarelösungen erfordern.

Da 5G-Netzwerke beginnen, auszurollen und mehr pervasiv zu werden, ermöglicht es Fahrzeugen, die Vorteile von Edge-Computing-Funktionen für Echtzeit-Analysen und Remote-Zugang zu nutzen. Dies bringt Autoherstellern die Möglichkeit, fortschrittliche Funktionen wie High-Speed-Internet-Konnektivität, Remote-Diagnostik, vorausschauende Wartung und Over-the-Air-System-Updates zu bieten, um sowohl die Effizienz zu verbessern und neue Umsatzströme aus vernetzten Dienstleistungen zu generieren. Die Entwicklung selbstfahrender Autos wird sich stark auf leistungsstarke Bordcomputer und hochkomplexe Softwaresysteme verlassen, um die Bewegung des Fahrzeugs durch tiefe Lernalgorithmen, die auf große Mengen von Straßenszenariodaten trainiert werden, sicher zu kontrollieren. Insgesamt müssen Autohersteller ihre Investitionen in die Automobilsoftware deutlich steigern, um die Nachfrage der Verbraucher nach neuen Konnektivität zu halten und die Integration autonomer Fahrtechnologien zu erleichtern.

Market Concentration and Competitive Landscape

Automotive Software Market Concentration By Players

To learn more about this report, request a free sample copy

Elektronische Inhalte und Software-Defined Vehicles erhöhen

Moderne Fahrzeuge enthalten heute über 100 Millionen Codelinien im Durchschnitt und diese Zahl ist mit jedem neuen Modelljahr weiterhin schnell multipliziert. Der steigende elektronische und Softwareinhalt in Automobilen wird durch die zunehmende Einführung von ADAS-, Infotainment- und Elektrifizierungstechnologien angetrieben. Erweiterte automatisierte Fahrfunktionen erfordern robustere und anpassbare Softwareplattformen, die kontinuierlich aktualisiert werden können. Mit zentralisierten Domänencontrollern werden auch neue Fahrzeugplattformen entwickelt, um die Softwaresteuerung über früher eigenständige elektronische Steuergeräte zu konsolidieren. Bau von Fahrzeugen mit hoher Software-definierter Flexibilität ermöglicht es Autoherstellern, den Entwicklungsprozess zu optimieren und häufiger neue Funktionen und Personalisierungsoptionen durch Remote-Updates auszurollen.

Darüber hinaus hat die Einführung von Elektro- und Hybridantrieben Fahrzeuge noch stärker von fortschrittlichen Softwaresystemen für Batteriemanagement, Stromoptimierung und regenerative Bremssteuerung abhängig gemacht.

Automotive Software Market Key Takeaways From Lead Analyst

To learn more about this report, request a free sample copy

Market Challenges: Hohe Investitionskosten

Die Fahrzeugsysteme werden zunehmend komplexer mit der Einführung fortschrittlicher Treiber-Assistenz-, Konnektivitäts- und Elektrifizierungstechnologien. Dies erfordert anspruchsvollere Software, die teuer zu entwickeln und zu validieren ist. Darüber hinaus, da Autos sammeln mehr Daten, strenge Cyber-Sicherheit und Datenschutz-Regelungen zu Entwicklungskosten hinzufügen. Unternehmen müssen auch mit kurzen Innovationszyklen und Druck konten, um die Funktionen über die Lebensdauer eines Fahrzeugs kontinuierlich zu verbessern. Die Aufrechterhaltung der Softwarequalität bei laufenden Über-The-Air-Updates stellt technische Schwierigkeiten bereit.

Marktmöglichkeiten: Integration von künstlicher Intelligenz in Fahrzeugen

Da Software eine zentralere Rolle in Fahrzeugen nimmt, ermöglicht es Autoherstellern, ihre Marken zu unterscheiden und Kundenbindung durch kontinuierliche Verbesserungen zu bauen. Die zunehmende Automatisierung von Fahrfunktionen bedeutet auch, dass Fahrzeugsysteme eine anspruchsvollere Softwaresteuerung erfordern. Der Anstieg von Elektrofahrzeugen und Mobilitätsdienstleistungen erhöht zudem den Bedarf an innovativen Softwarelösungen.

Automotive Software Market By Vehicle Type

To learn more about this report, request a free sample copy

Insights, Mit dem Fahrzeug Typ- Sicherheit, Komfort und Komfort fahren die Nachfrage nach Pkw-Software

In Bezug auf Fahrzeugtyp trägt Pkw mit 48,9 % im Jahr 2024 den höchsten Anteil des Automotive-Softwaremarktes bei, um die Nachfrage nach verbesserter Sicherheit, Komfort und Komfort zu erhöhen. Passagierfahrzeuge werden mit fortschrittlichen Software- und Connectivity-Funktionen integriert, um Internetzugang, Navigationshilfe, Unterhaltungs- und Ferndiagnosefunktionen zu bieten. Software spielt eine wichtige Rolle, um autonome Fahrfunktionen und Computer-Visionsfunktionen durch Kameras, Radars und Sensoren zu ermöglichen. Darüber hinaus optimieren softwaregesteuerte Infotainment- und Telematiklösungen das Fahrzeugerlebnis für Fahrer und Passagiere. Steigende Technologien wie Fahrzeug-zu-Fahrzeug- und Fahrzeug-zu-Infrastruktur-Kommunikation setzen auch stark auf robuste Automotive-Qualitätssoftware. Die Steigerung der Verbrauchererwartung für ein intelligenteres und personalisiertes Fahrerlebnis wird in den kommenden Jahren die Innovation in der Pkw-Software weiter vorantreiben.

Insights, By Software Layer- Application Software führt zur Optimierung von Fahrzeugfunktionen und Cloud-Konnektivität

In Bezug auf Software Layer trägt Application Software den höchsten Marktanteil des Marktes mit 46,3% im Jahr 2024. Die wachsende Nachfrage nach einer optimierten Fahrzeugsteuerung und neuen digitalen Diensten treibt das Anwendungssoftwaresegment voran. Es werden fortschrittliche Anwendungen entwickelt, um Motor-, Fahrwerk-, Karosserie- und Antriebssteuerungen nach dynamischen Straßen- und Fahrerbedingungen genau zu verwalten. Ausgereifte Softwarealgorithmen liefern nahtlose Übertragung, Echtzeit-Diagnostik und Telematik-Integration. Moderne Fahrzeuge nutzen auch Cloud-Konnektivität durch Anwendungssoftware, um Mehrwertdienste wie Remote-Updates, Multimedia-Downloads, Notwarnungen und vorausschauende Wartung bereitzustellen. Steigende Technologien wie erweiterte Realitätsschnittstellen und Gestensteuerungen werden die Rolle der Anwendungssoftware bei der Gestaltung der Zukunft der Mobilität weiter erhöhen.

Insights, By Angebot- Integrierte Software-Lösungen optimieren Gesamtbetriebskosten

In Bezug auf das Angebot trägt Solutions mit 63,5% im Jahr 2024 den höchsten Anteil am Automotive-Softwaremarkt bei. Fahrzeughersteller und Zulieferer bevorzugen integrierte Softwarelösungen gegenüber individuellen Dienstleistungen aufgrund optimierter Gesamtbetriebskosten. Standardisierte Softwarepakete bieten Plug-and-Play-Funktionen für die schnelle Fahrzeugintegration und Bereitstellung in großen Produktionsstufen. Diese fertigen Lösungen umfassen komplette Sets von Betriebssystemen, Middleware, Applikationen, Werkzeugen und regelmäßigen Updates, die durch vertragliche technische Hilfe unterstützt werden. Sie helfen Autoherstellern, hohe Entwicklungskosten zu vermeiden, während sie Zeit-zu-Markt für fortgeschrittene Funktionen ausschöpfen. Darüber hinaus gewinnen abonnierte Softwarelösungen mit ihrer Fähigkeit, regelmäßige Remote-Upgrades und personalisierte lokale Konfigurationen in vernetzten Fahrzeugen zu erleichtern.

Regional Insights

Automotive Software Market Regional Insights

To learn more about this report, request a free sample copy

Nordamerika hat sich seit 2024 als unangefochtener Marktführer im globalen Automotive-Softwaremarkt etabliert. Die große Präsenz von Automobil-Giganten wie General Motors, Ford und Tesla hat den frühen Moverer-Vorteil für die Region ermöglicht. Amerikanische Firmen haben im Laufe der Jahre stark in Forschung und Entwicklung investiert, um starke interne Fähigkeiten in der Automobiltechnik und digitalen Technologien aufzubauen. Dies ermöglicht es ihnen, innovative Softwarelösungen für fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme, autonome Fahrfunktionen, Telematikanwendungen und andere Connectivity-Anwendungen zu entwickeln. Eine starke Fertigungsbasis, verbunden mit steigender Verbrauchernachfrage nach vernetzten Fahrzeugen, hat Nordamerikas Dominanz zementiert.

China ist der am schnellsten wachsende regionale Markt für Automotive-Software. China verfolgt den Status des größten Automobilproduzenten sowie den größten Automobilmarkt weltweit, erlebt massive Investitionen von globalen Tech-Duren und inländischen Firmen zur Turboladungselektrifizierung und Digitalisierung seiner Automobilindustrie. Original Equipment Manufacturers haben Investitionen in Bereiche wie automatisiertes Fahren, Elektrofahrzeugentwicklung und intelligente Mobilität ausgebaut, um einen Vorsprung zu erzielen. Sowohl internationale als auch lokale Tech-Unternehmen arbeiten aktiv mit Autoherstellern zusammen, um 5G-Netzwerke, künstliche Intelligenz und Big Data Analytics-Lösungen für Chinas Automobilbedarf bereitzustellen. Die chinesische Regierung bietet auch ein förderliches politisches Umfeld mit Initiativen zur Förderung indigener Innovation, digitaler Infrastruktur und grüner Technologien. Mit seiner enormen Größe, der Verbesserung der Lebensstandards und der Fokus auf neue Energiefahrzeuge, präsentiert China große als zukünftige Wachstumsmotor für die globale Automobil-Softwareindustrie.

Auch Europa ist ein wichtiger regionaler Markt, der von Deutschland geleitet wird. Autohersteller in Deutschland haben einen starken Pedigree in Engineering-Exzellenz und investieren im Wesentlichen in die Digitalisierung, um den Wettbewerbsvorteil zu verbessern. Dies schafft erhebliche Chancen für Automobil-Software-Anbieter über Technologien, von fortschrittlicher Treiber-Assistenz bis hin zu Konnektivität, Mobilität-as-a-Service und Elektrofahrzeuglösungen. Europäische Unternehmen bilden strategische Allianzen, um Software für nahtlose Mobilitätserfahrungen zu entwickeln. Mit einem weltweiten Schub auf grüne Technologien stimulieren die europäischen umfassenden EV-Politiken und der Aufbau von Ladeinfrastrukturen Software-Investitionen in Bereiche wie Batteriemanagement, Stromzüge und Flottenmanagement.

Market Report Scope

Automotive Software Markt Bericht Abdeckung

Bericht DeckungDetails
Basisjahr:2023Marktgröße 2024:US$ 16.08 Bn
Historische Daten für:2019 bis 2023Vorausschätzungszeitraum:2024 bis 2031
Vorausschätzungszeitraum 2024 bis 2031 CAGR:12.9%2031 Wertprojektion:US$ 37.68 Bn
Geographien:
  • Nordamerika: USA und Kanada
  • Lateinamerika: Brasilien, Argentinien, Mexiko und Rest Lateinamerikas
  • Europa: Deutschland, U.K., Frankreich, Italien, Russland und Rest Europas
  • Asia Pacific: China, Indien, Japan, Australien, Südkorea, ASEAN und Rest Asien-Pazifik
  • Naher Osten und Afrika: GCC Länder, Südafrika und Rest des Nahen Ostens & Afrika
Segmente:
  • Nach Fahrzeugtyp: Pkw, LCV und HCV
  • Von Software Layer: Betriebssystem-, Middleware- und Anwendungssoftware
  • Durch EV Anwendung : Lademanagement, Batteriemanagement und V2G
  • Mit Angebot: Lösungen und Services
  • Durch Anwendung: ADAS & Safety Systems, Body Control & Comfort System, Powertrain System, Infotainment System, Kommunikationssystem, Fahrzeugmanagement & Telematik, Connected Services, Autonomous Driving, HMI Application, Biometrics, Remote Monitoring und V2X System
  • Durch Organisation Größe: Große Skalierungsorganisationen, mittelständische Organisation und kleine Organisation
Unternehmen:

ATEGO SYSTEMS INC., Autonet, Blackberry, Wind River, Microsoft, ACCESS, Broadcom, Google, Green Hills Software, MontaVista Software, Mentor Graphics, Airbiquity, Texas Instruments, Adobe Systems, PTC Inc., NXP Semiconductors, Renesas Electronics, Dassault Systems und Intellias Ltd.

Wachstumstreiber:
  • Erhöhung der Fahrzeugkonnektivität und autonome Eigenschaften
  • Elektronische Inhalte und Software-Defined Vehicles erhöhen
Zurückhaltungen & Herausforderungen:
  • Hohe Investitionskosten
  • Komplexe Softwarearchitektur

Key Developments

  • Im Februar 2022, TTTech Auto, ein Unternehmen spezialisiert auf Automobilsoftware, sicherte eine Investition von Audi und APTIV in Höhe von 285 Millionen US-Dollar. Aptiv plant, 228 Millionen US-Dollar zu investieren, während Audi seine bestehende Beteiligung um 57 Millionen US-Dollar erhöhen will.
  • Im September 2021, Woven Planet Holdings, eine Tochtergesellschaft von Toyota Motor Corp., erworben Renovo Motors Softwareentwicklung für autonome Fahrzeuge zu verbessern
  • Im Juli 2021, Volvo ist ein schwedisches multinationales Fertigungsunternehmen bekannt für seine Herstellung von LKWs, Bussen, Baumaschinen, Schiffs- und Industriemotoren und Luft- und Raumfahrtkomponenten offenbart seine Pläne, seine Infotainment- und Datensysteme mit einem neuen in-house-Betriebssystem, VolvoCars zu überarbeiten. OS, die in zukünftigen Autos ab 2022 debütieren wird
  • Im Februar 2021 ist die Volkswagen Group ein deutsches multinationales Automobilhersteller mit Sitz in Wolfsburg. Microsoft ist ein multinationales Technologieunternehmen mit Sitz in Redmond, um die Entwicklung des automatisierten Fahrens zu beschleunigen. Die Zusammenarbeit zwischen der Volkswagen Group Car Software Organisation und Microsoft zielt darauf ab, eine Automated Driving Platform zur agilen Entwicklung automatisierter Fahrfunktionen aufzubauen. Leverage Microsoft Azure, die Cloud-basierte Plattform wird Entwicklungsprozesse optimieren, um automatisierte Fahrlösungen für die Gruppe zu bringen.
  • Im Februar 2021 ist Bosch ein wichtiger Lieferant von Automobilkomponenten und -systemen für Automobilhersteller weltweit. mit Microsoft zusammengearbeitet, um eine softwaredefinierte Fahrzeugplattform zu schaffen, die eine reibungslose Integration zwischen Autos und der Cloud ermöglicht. Diese Zusammenarbeit kombiniert das Know-how im Bereich Automotive und Cloud Computing, um die Zukunft der Fahrzeugsoftware zu beeinflussen.

*Definition: "Der Automobilsoftwaremarkt ist die Industrie, die Unternehmen umfasst, die Software und Anwendungen für Fahrzeuge entwickeln, herstellen und verkaufen. Dazu gehören Embedded-Software für Motor- und Getriebesteuerungseinheiten, Unterhaltungs- und Navigationssoftware, fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme, vernetzte Autodienste und Cybersicherheitslösungen, die Autoherstellern helfen, die Funktionalität, Unterhaltungsmöglichkeiten, Sicherheit und Gesamtfahrerfahrung in modernen Automobilen zu verbessern."

Market Segmentation

  • Fahrzeugtyp Insights (Revenue, USD BN, 2019 - 2031)
    • Personenwagen
    • LCV
    • HCV
  • Software Layer Insights (Revenue, USD BN, 2019 - 2031)
    • Betriebssystem
    • Middleware
    • Anwendungssoftware
  • EV Application Insights (Revenue, USD BN, 2019 - 2031)
    • Lademanagement
    • Batteriemanagement
    • V2G
  • Angebot Insights (Revenue, USD BN, 2019 - 2031)
    • Lösungen
    • Dienstleistungen
  • Anwendungshinweise (Revenue, USD BN, 2019 - 2031)
    • ADAS und Sicherheitssysteme
    • Body Control & Comfort System
    • Powertrain System
    • Infotainment System
    • Kommunikationssystem
    • Fahrzeugmanagement & Telematik
    • Vernetzte Dienste
    • Autonomes Fahren
    • HMI-Anwendung
    • Biometrie
    • Fernüberwachung
    • V2X System
  • Organisation Größe Insights (Revenue, USD BN, 2019 - 2031)
    • Große Skalenorganisationen
    • Organisation für mittlere Waagen
    • Kleine Skala Organisation
  • Regionale Einblicke (Revenue, USD BN, 2019 - 2031)
    • Nordamerika
      • US.
      • Kanada
    • Lateinamerika
      • Brasilien
      • Argentinien
      • Mexiko
      • Rest Lateinamerikas
    • Europa
      • Deutschland
      • U.K.
      • Frankreich
      • Italien
      • Russland
      • Rest Europas
    • Asien-Pazifik
      • China
      • Indien
      • Japan
      • Australien
      • Südkorea
      • ASEAN
      • Rest von Asia Pacific
    • Naher Osten und Afrika
      • GCC Länder
      • Südafrika
      • Rest des Nahen Ostens & Afrika
  • Schlüsselspieler
    • ATEGO SYSTEME INC.
    • Autonet
    • Blackberry
    • Windstrom
    • Microsoft
    • ACCESS, Broadcom
    • Google
    • Green Hills Software
    • MontaVista Software
    • Mentor Graphics
    • Luftbiquität
    • Instrumente in Texas
    • Adobe Systems
    • PTC Inc.
    • NXP Halbleiter
    • Renesas Electronics
    • Dassault Systems
    • Intellias Ltd.

Frequently Asked Questions

Der CAGR des Automotive Software-Marktes wird von 2024 bis 2031 auf 12,9 % prognostiziert.

Zunehmende Fahrzeugkonnektivität und autonome Funktionen sowie zunehmende elektronische Inhalte und softwaredefinierte Fahrzeuge sind die wichtigsten Faktoren, die das Wachstum des Automotive-Softwaremarktes vorantreiben.

Hohe Investitionskosten und komplexe Software-Architektur sind die wichtigsten Faktoren, die das Wachstum des Automotive-Softwaremarktes behindern.

In Bezug auf Fahrzeugtyp wird Pkw geschätzt, um den Marktanteil des Marktes im Jahr 2024 zu dominieren.

ATEGO SYSTEMS INC., Autonet, Blackberry, Wind River, Microsoft, ACCESS, Broadcom, Google, Green Hills Software, MontaVista Software, Mentor Graphics, Airbiquity, Texas Instruments, Adobe Systems, PTC Inc., NXP Semiconductors, Renesas Electronics, Dassault Systems und Intellias Ltd. sind die wichtigsten Spieler.

Nordamerika wird voraussichtlich 2024 den Automobil-Softwaremarkt führen.

View Our Licence Options

Need a Custom Report?

We can customize every report - free of charge - including purchasing stand-alone sections or country-level reports

Customize Now

Want to Buy a Report but have a Limited Budget?

We help clients to procure the report or sections of the report at their budgeted price. Kindly click on the below to avail

Request Discount
Logo

Reliability and Reputation

ESOMAR
DUNS Registered
Clutch
DMCA Protected

9001:2015

Reliability and Reputation

27001:2022

Reliability and Reputation

EXISTING CLIENTELE

Joining thousands of companies around the world committed to making the Excellent Business Solutions.

View All Our Clients
trusted clients logo
© 2024 Coherent Market Insights Pvt Ltd. All Rights Reserved.