all report title image
  • Published In : May 2024
  • Code : CMI7010
  • Pages :138
  • Formats :
      Excel and PDF
  • Industry : Consumer Goods

Market Size and Trends

Der globale Markt für Kohlendioxidauslastung wird geschätzt auf USD 5.18 Bn in 2024 und wird voraussichtlich erreichen USD 12.5 Bn von 2031, mit einer jährlichen Zuwachsrate von (CAGR) von 13,4% von 2024 bis 2031.

Carbon Dioxide Utilization Market Key Factors

To learn more about this report, request a free sample copy

Das Wachstum des globalen Kohlendioxidauslastungsmarktes kann auf zunehmende Anstrengungen weltweit zurückgeführt werden, um Emissionen zu reduzieren und nachhaltige Alternativen zu finden, so dass Kohlendioxidauslastung ein wichtiger Bestandteil der Lösung ist. Eine verstärkte Unterstützung durch regulatorische Politiken und Investitionen in Forschung und Entwicklung können die Nachfrage steigern. Darüber hinaus wird erwartet, dass die zunehmende Einführung von Kohlendioxid in verschiedenen Endverbraucher-Industrien wie Öl & Gas, Lebensmittel & Getränke und Bau das Marktwachstum während der Prognosezeit vorantreiben wird.

Erweitern Bedarf an alternativen Carbon Sinks

Die wachsenden Bedenken des Klimawandels auf der ganzen Welt erfordern alternative Lösungen, um steigende Kohlendioxidwerte in der Atmosphäre zu reduzieren. Eine solche Herangehensweise ist die Kohlendioxidauslastung, die darauf abzielt, die CO2 produktiv zu nutzen, anstatt sie in die Luft freizugeben. Der Grundgedanke besteht darin, CO2 als Kohlenstoffvorrat oder Rohstoff in verschiedenen industriellen Prozessen und Alltagsprodukten einzusetzen. Einige der wichtigsten Anwendungsbereiche, in denen die Kohlendioxidauslastung angewendet wird, sind die Herstellung von Brennstoffen wie Methanol, synthetisches Gas, Baumaterialien wie Zement und Beton, Kunststoff und Polymerherstellung, Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Kohlendioxid kann als kostengünstige Kohlenstoffquelle fungieren und fossile Brennstoffe in diesen Bereichen zu ersetzen, kann wesentlich dazu beitragen, viele Industrien zu entkohlen. So ermöglicht z.B. Kohlenstoff-Capture-Technologien bei Verwendung des erfassten CO2 die Herstellung von Baustoffen wie Beton mit reduziertem Klinkergehalt, aber mit gleicher oder verbesserter Haltbarkeit und Festigkeit. Das Konzept der Kohlendioxidentfernung von Umgebungsluft durch direkte Lufterfassungstechnologien und anschließende Nutzung gewinnt ebenfalls an Boden. Der jüngste Bericht der Regierungskonferenz zum Klimawandel hat die Kohlendioxidentfernung hervorgehoben, einschließlich der Nutzung, die für die Erreichung der Klimaneutralität bis Mitte des Jahrhunderts wichtig ist. Der Emissions-Gap-Bericht 2021 des UN-Umweltprogramms erklärte auch, dass die CO2-Abbaumengen bis 2050 um das 100fache steigen müssen, um die Erwärmung auf unter 2°C zu begrenzen.

Market Concentration and Competitive Landscape

Carbon Dioxide Utilization Market Concentration By Players

To learn more about this report, request a free sample copy

Incentives und politische Unterstützung für kohlenstoffarme Innovation

Mit der Unterzeichnung des Pariser Abkommens von 2016 erkennt fast jedes Land der Welt die dringende Notwendigkeit, in eine kohlenstoffarme Zukunft zu übersteigen und die globale Erwärmung durch menschliche Treibhausgasemissionen zu begrenzen. Dies hat viele Regierungen dazu veranlasst, Politiken vorzuschlagen und umzusetzen, die darauf abzielen, die Klimainnovation zu fördern. Kohlenstoffpreismechanismen wie Emissionshandelssysteme und Kohlenstoffsteuern stellen explizit oder implizit eine Kosten für Kohlenstoffemissionen. Inzwischen werden kohlenstoffarme Forschung und Entwicklung durch eine verstärkte Finanzierung des öffentlichen Sektors gefördert. Regulatorische Politiken fördern auch emissionsarme Technologien durch Leistungsstandards, öffentliche Beschaffungsprogramme und Mandate zur CO2-Kompensation und -berichterstattung. Carbon Utilization Ventures profitieren deutlich von dem Einfluss von Anreizen und unterstützenden politischen Umgebungen weltweit.

Key Takeaways von Analyst:

Das Wachstum des globalen Kohlendioxidauslastungsmarktes wird durch eine Verringerung des CO2. Emissionen und nachhaltigere Wege zur Wiederverwendung von bereits emittiertem Kohlenstoff und steigender Nachfrage nach CO2. Nutzungstechnologien. Die Energieerzeugungsindustrie stellt eine große Chance als CO dar2. Quelle und bietet Anwendungen wie verbesserte Ölrückgewinnung und Produktion von erneuerbaren Brennstoffen, die dauerhaft Kohlenstoff unterirdische speichern können. Ausschreibungen in CO2. Einzugstechnologien machen auch eine größere industrielle Nutzung möglicher.

Hohe Kapitalkosten im Zusammenhang mit der Entwicklung von CO2. Die Nutzungsinfrastruktur kann das Marktwachstum insbesondere in den frühen Stadien der Technologieannahme behindern. Regierungspolitiken und -regelungen sowie Anreize spielen eine wichtige Rolle bei der Unterstützung von Investitionen. Internationale Kooperationen werden auch für die Entwicklung von großem CO wichtig sein2. Werteketten. Nordamerika wird voraussichtlich zunächst aufgrund der Anwesenheit von großem CO dominieren2. Emissionsquellen und Anstrengungen zur Förderung der CO2-Verwaltung. Asien-Pazifik konnte jedoch das schnellste Wachstum auf lange Sicht erkennen, das von den wachsenden Energiebedarf und industriellen Aktivitäten der Region angetrieben wird.

Markt Challenge - Hohe Kapitalkosten beteiligt

Die hohen Investitionskosten sind einer der Hauptfaktoren, die das Wachstum des globalen Kohlendioxidauslastungsmarktes zurückhalten. Die Einrichtung der Infrastruktur für die Kohlendioxidauslastung erfordert enorme Investitionen. Dazu gehören der Investitionsaufwand für die Ausrüstung, die für die Kohlenstoffgewinnung aus Punktquellen, deren Transport durch Rohrleitungen und die anschließende Umwandlung in verschiedene nachgelagerte Produkte benötigt wird. Die Kapitalintensität ist noch höher für Technologien in namhaften Entwicklungs- und Kommerzialisierungsphasen. Wesentliche Investitionen sind in Forschung und Entwicklung erforderlich, um die Produktionskosten zu senken und die Skalierung der entstehenden CO2-Ausnutzungswege wie Umwandlung in Brennstoffe, Chemikalien, Zement und kohlensäurehaltige Getränke zu ermöglichen. Das hohe Maß an technologischen und kommerziellen Risiken, die mit diesen frühen Technologien verbunden sind, entmutigt große Kapitalinvestitionen von Privatpersonen ohne ausreichende staatliche Fördermittel. Die Erzielung von Skaleneffekten, die erforderlich sind, um die Kosten weiter zu senken, hängt vom Aufbau ausreichender Kapazitäten im Laufe der Zeit ab, was die Markterweiterung in den ersten Jahren verlangsamt.

Marktchance - Verwendung von Co2 in verbesserter Ölrückgewinnung

Verbesserte Ölrückgewinnung mit Kohlendioxid hat das Potenzial, ein wichtiger Gelegenheitsraum auf dem globalen Kohlendioxidauslastungsmarkt zu sein. CO2 wurde seit Jahrzehnten erfolgreich verwendet, um zusätzliches Öl aus reifen Ölfeldern zu extrahieren. CO2 erhöht die Ölmobilität und lässt mehr davon zurückgewonnen werden. Dieser Prozess kann potenziell Milliarden von zusätzlichen Fässern Öl weltweit extrahieren, die sonst in den Reservoiren verbleiben würden. Mit neuen Investitionen und Weiterentwicklungen in der CO2-Abscheidungs-, Verwertungs- und Lagertechnik werden die für eine verbesserte Ölrückgewinnung verfügbaren Mengen an anthropogenem CO2 in den kommenden Jahren deutlich steigen.

Carbon Dioxide Utilization Market By Application

To learn more about this report, request a free sample copy

Einblicke, Durch Anwendung: Kohlendioxid für eine verbesserte Ölrückgewinnung

In Bezug auf die Anwendung wird ein verstärktes Ölrückgewinnungssegment geschätzt, um den 43,3 % Marktanteil des Marktes im Jahr 2024 mitzuwirken, der die Wirksamkeit der Technik bei der Gewinnung von in Alterungsölfeldern gesperrtem Restöl besitzt. Bei der Injektion in Reservoirs, die dem Ende der Primärverarmung nähern, ist überkritisches Kohlendioxid bei der Verringerung der Ölviskosität und zunehmendem Reservoirdruck hochwirksam, wodurch zusätzliche Rohvolumina an die Oberfläche gepumpt werden können. Mehrere Feldversuche haben gezeigt, dass Kohlendioxid-getriebene EOR die Rückgewinnungsraten um 10-15% des ursprünglichen Öls aus reifen Anlagebasis steigern kann. Dies macht es zu einer attraktiven Option für Betreiber, die die produktive Lebensdauer bestehender Infrastrukturen verlängern möchten und die Feldverlassenheit beeinträchtigen möchten. Da die Öl- und Gasindustrie die Maximierung des Asset Value inmitten eines Energieübergangs priorisiert, ist Kohlendioxid EOR bereit, die weltweite Umsetzung zu beobachten.

Insights, By Technology: Erfassen von Potenzialen in der Nachverbrennung Kohlenstoffentfernung

Technisch gesehen wird das Nachverbrennungs-Capture-Segment geschätzt, um den 34,3% Marktanteil des Marktes im Jahr 2024 aufgrund seiner Anwendbarkeit auf eine breite Palette von Emissionsquellen beizutragen. Da Rauchgase aus der Stromerzeugung und Industrieanlagen geringe Kohlendioxidkonzentrationen aufweisen, eignen sich nachverbrennungsanlagen gut zur kostengünstigen Trennung und Reinigung dieser Emissionsströme. Technologien wie Aminwäsche, die chemische Lösungsmittel verwenden, um Kohlendioxid selektiv aus Rauchgasen zu entfernen, nachdem Brennstoffverbrennung im kommerziellen Maßstab über verschiedene Anwendungen nachgewiesen wurde. Mit weiteren Reduktionen der Kapital- und Betriebskosten spielt die Nachverbrennungserfassung eine wichtige Rolle bei der Senkung der CO2-Fußabdrücke für zahlreiche Unternehmen über schwere Emitter wie Zement, Stahl und fossile Energieerzeugung.

Insights, By End User: Carbon-Lösungen im Ölfeld

Im Hinblick auf den Endverbraucher wird das Öl- & Gas-Segment geschätzt, um den 35,6% Marktanteil des Marktes im Jahr 2024, aufgrund von Möglichkeiten in mehreren Segmenten der Wertschöpfungskette beizutragen. Als weltweit größte einzige Industriequelle für Kohlendioxidemissionen produzieren die eigenen Betriebe erhebliche Mengen, die genutzt werden können, wie bei verbesserten Ölgewinnungsanwendungen. Öl- und Gasunternehmen erkennen auch kommerzielle Potenziale bei der Bereitstellung von Kohlenstoff-Management-Diensten für andere schwere Industrien. Die Kernkompetenzen in der für EOR entwickelten Infrastruktur für den Kohlenstofftransport und die Sequestrierung sollen den Kunden von Land-, Fertigungs- und Gebrauchsgütern integrierte Kohlenstofferfassungs- und -speicherzentren bieten. Die Sicherung langfristiger Kohlendioxidabnahmeabkommen stellt einen neuen Umsatzstrom dar. Insgesamt steht die Kohlenstoffauslastung für die aktive Beteiligung der Branche an nachhaltigen Lösungen für vielversprechende Wege.

Regional Insights

Carbon Dioxide Utilization Market Regional Insights

To learn more about this report, request a free sample copy

Nordamerika dominiert den globalen Kohlendioxidauslastungsmarkt aufgrund starker industrieller Präsenz und günstiger Regierungspolitiken zur Förderung der Kohlenstoffgewinnung und -speicherung (CCUS) Technologien in der Region mit geschätzten 37,7% Anteil am Jahr 2024. Die Mehrheit der CCUS-Kapazitätszuschläge seit 2010 sind in den USA aufgetreten, die ein führender Anbieter von CO2-EOR-Projekten ist. Stringent Umweltvorschriften haben Unternehmen in energieintensiven Industrien wie Öl & Gas, Zement und Macht, CCUS zu übernehmen, um ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Die reichliche Verfügbarkeit von natürlichen Reservoirs für CO2. Die sequestration macht Nordamerika auch zu einem attraktiven Markt.

Die Region Asien-Pazifik ist in naher Zukunft der am schnellsten wachsende regionale Markt für Kohlendioxidauslastung. Schnelle Industrialisierung und fehlende strenge Emissionsnormen haben dazu geführt, dass Asien-Pazifik die größte Kohlenstoff emittierende Region weltweit wird. Dies hat die Regierungen in der Region dazu veranlasst, sich stärker auf die ökologische Nachhaltigkeit zu konzentrieren. Länder wie China und Indien bieten einen überzeugenden Wertvorschlag für die Hersteller, da diese die wirtschaftlichen Wachstumsprioritäten mit den Klimaschutzverpflichtungen ausgleichen wollen.

Market Report Scope

Kohlendioxid-Verwendung Markt Bericht Abdeckung

Bericht DeckungDetails
Basisjahr:2023Marktgröße 2024:US$ 5.18 Bn
Historische Daten für:2019 bis 2023Vorausschätzungszeitraum:2024 bis 2031
Vorausschätzungszeitraum 2024 bis 2031 CAGR:13,4%2031 Wertprojektion:US$ 12.5 Bn
Geographien:
  • Nordamerika: USA und Kanada
  • Lateinamerika: Brasilien, Argentinien, Mexiko und Rest Lateinamerikas
  • Europa: Deutschland, U.K., Spanien, Frankreich, Italien, Russland und Rest Europas
  • Asia Pacific: China, Indien, Japan, Australien, Südkorea, ASEAN und Rest Asien-Pazifik
  • Naher Osten und Afrika: GCC Länder, Israel und Rest des Nahen Ostens & Afrika
Segmente:
  • Durch Anwendung: Verbesserte Ölgewinnung, Chemikaliensynthese, Brennstoffsynthese, Andere
  • Nach Technologie: Pre-Combustion Capture, Oxy-Fuel Combustion Capture, Post-Combustion Capture
  • Von Endbenutzer: Öl & Gas, Stromerzeugung, Eisen & Stahl, Chemische & Petrochemie, Andere
Unternehmen:
  • Fluor Corporation, Schlumberger Limited, Aker Solutions, Honeywell International Inc., Equinor ASA, TotalEnergies SE, Hitachi, Ltd, ExxonMobil Corporation, Linde plc, Royal Dutch Shell Plc, Mitsubishi Heavy Industries, Ltd, JGC Holdings Corporation, General Electric, Halliburton, SABIC
Wachstumstreiber:
  • Der Erweiternde Bedarf an alternativen Carbon Sinks
  • Incentives und politische Unterstützung für kohlenstoffarme Innovation
Zurückhaltungen & Herausforderungen:
  • Hohe Kapitalkosten
  • begrenzte Verfügbarkeit von co2

Key Developments

  • Im Mai 2024 startete Mammoth, die größte Kohlendioxid-Erfassungs- und -Speicheranlage ihrer Art, Operationen auf einem dormanten Vulkan in Island
  • Im Mai 2024, In den Warenkorb, MHI startete Pilot CO2. Erfassungseinheit am Gent-Schallofen
  • Im März 2024 entwickelte ein indisches Start-up ein wässeriges CO2. Capture-Technologie mit einem neuen Katalysator, der robust, kostengünstig und skalierbar ist. Diese Technologie hat die Fähigkeit, CO zu erfassen2. im industriellen Abwasser einen bedeutenden Meilenstein im Übergang des Landes zu klimafreundlichen Technologien.
  • 2023, New Carbon Dioxid-Entfernungsmethode zur Konsultation

*Definition: Der Carbon Dioxide Utilization Market umfasst Technologien und Prozesse, die Kohlendioxid erfassen und wiederverwenden (CO2.) Emissionen statt sie in die Atmosphäre zu bringen. Dies beinhaltet die Verwendung von CO2. zur Herstellung von Produkten wie Polymere, Chemikalien und Brennstoffe durch chemische Umwandlung. Es umfasst auch Technologien wie Algenwachstum, die CO umwandelt2. in Biomasse, Mineralisierungsprozesse, die CO2. in anorganische Carbonate und Photosyntheseverbesserungssysteme für die Landwirtschaft, die das Pflanzenwachstum mit CO verbessern2..

Market Segmentation

  • Anwendungshinweise (Revenue, USD Bn, 2019 - 2031)
    • Enhanced Oil Recovery
    • Chemische Synthese
    • Brennstoffsynthese
    • Sonstige
  • Technologie-Insights (Revenue, USD Bn, 2019 - 2031)
    • Vorverbrennung Entrückung
    • Oxy-Fuel Combustion Capture
    • Post-Combustion Entrückung
  • End User Insights (Revenue, USD Bn, 2019 - 2031)
    • Öl und Gas
    • Stromerzeugung
    • Eisen und Stahl
    • Chemische Industrie
    • Sonstige
  • Regionale Einblicke (Revenue, USD Bn, 2019 - 2031)
    • Nordamerika
      • US.
      • Kanada
    • Lateinamerika
      • Brasilien
      • Argentinien
      • Mexiko
      • Rest Lateinamerikas
    • Europa
      • Deutschland
      • U.K.
      • Spanien
      • Frankreich
      • Italien
      • Russland
      • Rest Europas
    • Asien-Pazifik
      • China
      • Indien
      • Japan
      • Australien
      • Südkorea
      • ASEAN
      • Rest von Asia Pacific
    • Naher Osten und Afrika
      • GCC Länder
      • Israel
      • Rest des Nahen Ostens & Afrika
  • Schlüsselspieler Insights
    • Fluor Corporation
    • Schlumberger Limited
    • Akkordeonlösungen
    • Honeywell International Inc.
    • Equin ASA
    • TotalEnergies SE
    • Hitachi, Ltd
    • ExxonMobil Corporation
    • Linde plc
    • Royal Dutch Shell Pl.
    • Mitsubishi Heavy Industries, Ltd
    • JGC Holdings Corporation
    • General Electric
    • Halliburton
    • SABIC

Frequently Asked Questions

Von 2024 bis 2031 soll der CAGR-Markt für den globalen Kohlendioxidauslastungsgrad 13,4 % betragen.

Die Ausweitung des Bedarfs an alternativen Kohlenstoffsenken und Anreizen und politische Unterstützung für kohlenstoffarme Innovation sind die Hauptfaktoren, die das Wachstum des globalen Kohlendioxidauslastungsmarktes vorantreiben.

Hohe Kapitalkosten und begrenzte Verfügbarkeit von CO2. sind die wichtigsten Faktoren, die das Wachstum des globalen Kohlendioxidauslastungsmarktes behindern.

Im Hinblick auf die Anwendung wird ein verstärktes Ölrückgewinnungssegment geschätzt, um den Markt im Jahr 2024 zu dominieren.

Fluor Corporation, Schlumberger Limited, Aker Solutions, Honeywell International Inc., Equinor ASA, TotalEnergies SE, Hitachi, Ltd, ExxonMobil Corporation , Linde plc, Royal Dutch Shell Plc , Mitsubishi Heavy Industries, Ltd, JGC Holdings Corporation , General Electric , Halliburton , SABIC sind die Hauptakteure.

Nordamerika wird voraussichtlich den globalen Kohlendioxidauslastungsmarkt führen.

View Our Licence Options

Need a Custom Report?

We can customize every report - free of charge - including purchasing stand-alone sections or country-level reports

Customize Now

Want to Buy a Report but have a Limited Budget?

We help clients to procure the report or sections of the report at their budgeted price. Kindly click on the below to avail

Request Discount
Logo

Reliability and Reputation

ESOMAR
DUNS Registered
Clutch
DMCA Protected

9001:2015

Reliability and Reputation

27001:2022

Reliability and Reputation

EXISTING CLIENTELE

Joining thousands of companies around the world committed to making the Excellent Business Solutions.

View All Our Clients
trusted clients logo
© 2024 Coherent Market Insights Pvt Ltd. All Rights Reserved.