We have an updated report [Version - 2024] available. Kindly sign up to get the sample of the report.
all report title image
  • Published In : Dec 2023
  • Code : CMI6524
  • Pages :172
  • Formats :
      Excel and PDF
  • Industry : Healthcare IT

Die globale mobile Hubeinheit (MSU) Marktgröße wird voraussichtlich erreichen US$ 16.04 Bn bis 2030, von US$ 9.54 Bn in 2023, mit einem CAGR von 7.7% während des Prognosezeitraums.

Eine mobile Hubeinheit (MSU) ist ein spezialisierter Krankenwagen oder ein Fahrzeug mit fortschrittlicher medizinischer Bildgebungstechnologie und ein Team von Gesundheitsexperten, die ausgebildet sind, um Schlaganfallpatienten schnell zu diagnostizieren und zu behandeln. Das primäre Ziel einer mobilen Hubeinheit ist es, die Zeit zu reduzieren, die es braucht, um Schlaganfall zu diagnostizieren und zu behandeln, insbesondere ischämischer Schlaganfall, der auftritt, wenn ein Blutgerinnsel eine Arterie im Gehirn blockiert.

Global Mobile Stroke Unit (MSU) Markt- Regionale Einblicke

  • Nordamerika wird voraussichtlich der größte Markt für mobile Hubeinheit (MSU) während des Prognosezeitraums sein, was 2023 über 42,1% des Marktanteils ausmacht. Nordamerika hat sich als dominante Region im globalen Mobilfunkmarkt (MSU) etabliert. Die Region genießt eine starke Gesundheitsinfrastruktur und hohe Gesundheitsausgaben in Ländern wie den USA und Kanada. Dies hat den Weg für die frühzeitige Einführung innovativer Technologien im Bereich der Vorversorgung geebnet. Ein Großteil der Dominanz der Region kann auf die Präsenz führender globaler Akteure zurückgeführt werden. Top Medizinprodukte-Unternehmen haben ihren Hauptsitz in Nordamerika und investieren stark in Forschung & Entwicklung. Dies hat die Entwicklung von technologisch fortschrittlichen mobilen Hubeinheiten ermöglicht, die Patienten effektiv behandeln und helfen, wertvolle Zeit während der Notfälle zu sparen. Darüber hinaus hat das Vorhandensein von mehreren wichtigen Industrieteilnehmern aus Nordamerika mobile Hubeinheiten in großen Städten leicht zugänglich gemacht.
  • Asien-Pazifik Der Markt wird voraussichtlich der zweitgrößte Markt für mobile Hubeinheit (MSU) sein, der 2023 über 31,2% des Marktanteils ausmacht. Die Region Asien-Pazifik ist weltweit der am schnellsten wachsende Markt für mobile Hubeinheiten. Nationen wie China, Indien und Japan führen erhebliche Investitionen durch, um medizinische Notdienste zu verbessern. Gesundheitsausgaben, eine wachsende geriatrische Bevölkerung und sich verändernde Krankheitsmuster haben die Regierungen dazu aufgefordert, sich auf zeitkritische Krankheiten wie Schlaganfälle zu konzentrieren. Dies hat die Nachfrage nach mobilen Hubeinheiten, die Patienten remote behandeln können und helfen bei schnelleren Ambulanzübertragungen.
  • Die Europa hat vielversprechende mobile Hubeinheit (MSU) Markt mit einem Anteil von 18,2% während der Prognosezeit. Länder wie Deutschland und die USA haben MSU-Initiativen vorangetrieben, spezialisierte Ambulanzen mit On-Board-CT-Scannern und hubbereiten Teams eingesetzt, um Schlaganfalldiagnose und -behandlung zu beschleunigen. Der Markt wird von einem kollektiven Aufwand angetrieben, um die Notfall-Hubversorgung zu verbessern, die Behandlungsverzögerungen zu reduzieren und die Patientenergebnisse zu verbessern. Bei der Weiterentwicklung von MSU-Fähigkeiten spielen Kooperationen zwischen Anbietern, Regierungen und Technologieunternehmen eine entscheidende Rolle.

Abbildung 1. Global Mobile Stroke Unit (MSU) Marktanteil (%), Nach Region, 2023

GLOBAL MOBILE STROKE UNIT MARKET

To learn more about this report, request a free sample copy

Analyst Ansicht:

Der mobile Hubwerksmarkt (MSU) ist für ein erhebliches Wachstum in der absehbaren Zukunft gerüstet, vor allem durch ein erhöhtes Bewusstsein für die kritische Zeitempfindlichkeit bei der Schlaganfallbehandlung. Traditionell wurden die Patienten vor der Initiierung der Behandlung ins Krankenhaus gebracht, aber das Verständnis, dass jede Minute entscheidend ist, hat die Nachfrage nach mobilen Schlagwerken ausgelöst. Diese Einheiten können verstopfende Medikamente und Notfallbehandlungen verabreichen, um ins Krankenhaus zu gelangen. Während Nordamerika derzeit durch höhere Investitionen im Gesundheitswesen führt, wird Asien-Pazifik erwartet, das schnellste Wachstum zu erleben, das durch das steigende Auftreten von Schlaganfällen in Ländern wie China und Indien verursacht wird.

Der Markt steht jedoch vor Herausforderungen, darunter hohe Rüst- und Betriebskosten, die eine breitere Übernahme behindern. In vielen Entwicklungsregionen stellt der Mangel an angemessener Schlaganfallversorgungsinfrastruktur und ausgebildeter Sanitäter Hindernisse dar. Patienten zögern bei der Auswahl von Krankenwagen über Privatfahrzeuge betrifft auch Markteinnahmen in einigen Bereichen. Die steigenden Gesundheitsbudgets, insbesondere in den Entwicklungsländern, können einige dieser Herausforderungen bewältigen. Möglichkeiten für das Marktwachstum umfassen die Einbeziehung fortschrittlicher Diagnosegeräte und Know-how in mobile Hubeinheiten sowie die Integration von Telemedizin für erweiterten Umfang und Reichweite.

Global Mobile Stroke Unit (MSU) Markttreiber

  • Erhöhter Fokus auf Frühbehandlung von Schlaganfallpatienten: Der zunehmende Fokus auf die frühe Behandlung von Schlaganfallpatienten ist ein wichtiger Faktor, der das Wachstum des mobilen Schlaganfalls (MSU)-Marktes treibt. Die rechtzeitige Behandlung innerhalb der goldenen Stunde (die ersten Stunden nach Beginn der Schlaganfallsymptome) ist entscheidend, um Schlaganfall effektiv zu behandeln und Langzeitbehinderungen zu reduzieren. Mobile Hubeinheiten mit CT-Scanner ermöglichen es, die Diagnose und Behandlung direkt am Patientenort zu beginnen, bevor sie sogar das Krankenhaus erreichen. Dies hilft, wertvolle Zeit zu sparen und die Patientenergebnisse zu verbessern. Regierungsorganisationen haben weltweit das Potenzial mobiler Hubeinheiten erkannt, um das akute Schlaganfallmanagement zu revolutionieren. Einige Länder haben Pilotprogramme gestartet, um die Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit der Bereitstellung dieser Einheiten zu erkunden. Es wird erwartet, dass erfolgreiche Pilotprogramme in den kommenden Jahren eine größere Finanzierung erhalten werden, um mobile Hubwerksdienste über ganze Regionen zu erweitern. Da mehr klinische Beweise auftauchen, die ihre Vorteile gegenüber Standard Ambulanztransportsystemen zeigen, wird ihre Verwendung wahrscheinlich schnell verbreitet.
  • Erhöhung der Bevölkerung: Die globale geriatrische Bevölkerung im Alter von 65 Jahren wächst mit einer beispiellosen Rate. Nach dem Department of Economic and Social Affairs der Vereinten Nationen wird die Zahl der Personen im Alter von 65 Jahren im Jahr 2050 von 703 Millionen im Jahr 2019 auf fast 1,52 Milliarden steigen. Mit dem Alter kommt ein erhöhtes Risiko für gesundheitliche Probleme und Behinderungen. Stroke ist eine solche Bedingung, die bei älteren Menschen sehr verbreitet ist. Wie bei der Weltgesundheitsorganisation treten bei Menschen im Alter von über 65 Jahren weltweit über 80 % aller Todesfälle auf. Die rechtzeitige Behandlung ist für Schlaganfallpatienten kritisch, um die Mortalität und Chancen langfristiger Behinderungen zu reduzieren. Der Zugang zu Krankenhäusern und spezialisierter Schlaganfallversorgung innerhalb der goldenen Stunde bleibt jedoch eine Herausforderung, insbesondere in ländlichen Gebieten.

Global Mobile Stroke Unit (MSU) Marktchancen

  • Wachstumsmärkte in Entwicklungsländern: Schwellende Märkte in Entwicklungsländern bieten eine enorme Wachstumsmöglichkeit für mobile Hubeinheiten. Diese Länder erleben rasch wachsende Urbanisierung und steigende Einkommensniveaus, die auf eine wachsende Krankheitslast von nicht übertragbaren Krankheiten wie Schlaganfällen übergehen. Die traditionelle Gesundheitsinfrastruktur rückt jedoch in Bezug auf Zugänglichkeit und Verfügbarkeit moderner Schlaganfalleinrichtungen wie dedizierte Schlaganfalleinheiten in Krankenhäusern immer noch hinter entwickelten Nationen zurück. Hier können mobile Hubeinheiten einen erheblichen Einfluss ausüben und diese Zugriffslücke überbrücken. Mobile Hubeinheiten sind spezialisierte Ambulanzen oder Transporter, die mit grundlegenden diagnostischen Werkzeugen und wesentlichen Hubbehandlungsfunktionen ausgestattet sind. Diese Einheiten sind darauf ausgelegt, Patienten innerhalb der kritischen goldenen Stunde schnell zu erreichen, was die schnelle Verabreichung von Schlaganfalltherapien wie Thrombolyse ermöglicht. Dies kann die Patientenergebnisse in einem Entwicklungsland-Kontext deutlich verbessern, in dem in vielen Fällen das nächstgelegene Krankenhaus mit einer Hubeinheit stundenlang vom Ort des Auftretens entfernt sein kann.
  • Technologische Fortschritte in mobilen Hubwerken: Technologische Fortschritte in mobilen Hubwerken bieten eine große Chance im mobilen Hubwerk (MSU) Markt. Mobile Hubeinheiten sind Krankenwagen, die mit wesentlichen Werkzeugen ausgestattet sind, um Schlaganfall vor Ort zu diagnostizieren und zu behandeln, bevor Sie das Krankenhaus erreichen. Dies hilft, die Zeit zur Behandlung zu reduzieren und die Patientenergebnisse zu verbessern. Mit dem steigenden Schlaganfall weltweit ist die rechtzeitige Behandlung kritisch. Neue technologische Entwicklungen ermöglichen es mobilen Hubeinheiten, fortschrittliche Diagnosen wie CT-Scans und Angiogramme direkt auf dem Feld durchzuführen. Dies ermöglicht es medizinischen Notfallteams, schnell zu identifizieren, ob ein Patient einen ischämischen oder hämorrhagischen Schlag hat und sofort eine entsprechende Behandlung wie Gerinn-Blut-Medikamente oder Chirurgie beginnt. Eine solche genaue Diagnose und Initiierung der Behandlung innerhalb der goldenen Stunde des Schlages verbessern die Überlebens- und Erholungschancen weitgehend. Die Integration von Telestroke-Funktionen ermöglicht es mobilen Einheiten, Scan-Berichte und Patientendetails sicher zu übertragen, um Neurologen in Partnerkliniken für sofortige Beratung zu warten. Alle diese neuesten Innovationen helfen, die Zeit zur Behandlung zu reduzieren und die Wirksamkeit der prä-hospitalen Schlaganfallversorgung zu steigern.

Global Mobile Stroke Unit (MSU) Marktbericht Deckung

Bericht DeckungDetails
Basisjahr:2022Marktgröße 2023:US$ 9.54 Bn
Historische Daten für:2018 bis 2021Vorausschätzungszeitraum:2023 - 2030
Vorausschätzungszeitraum 2023 bis 2030 CAGR:7,7%2030 Wertprojektion:US$ 16.04 Bn
Geographien:
  • Nordamerika: USA und Kanada
  • Lateinamerika: Brasilien, Argentinien, Mexiko und Rest Lateinamerikas
  • Europa: Deutschland, U.K., Spanien, Frankreich, Italien, Russland und Rest Europas
  • Asia Pacific: China, Indien, Japan, Australien, Südkorea, ASEAN und Rest Asien-Pazifik
  • Naher Osten: GCC Länder, Israel und Rest des Nahen Ostens
  • Afrika: Südafrika, Nordafrika und Zentralafrika
Segmente:
  • Typ: Frazers Mobile Stroke Unit, Demers Mobile Stroke Unit
  • Nach Produkt: Computed Tomography Scanner, Konventionelle Notfallausrüstung, Telemedizinsystem, Automatisierte Bildanalyse, Andere (POC Laborsystem, etc.)
  • Durch Anwendung: Mobile Healthcare Industrie, Sonstige
Unternehmen:

Demers Ambulances, Tri-Star Industries Limited, Cardinal Health, Cleveland Clinic, NeuroLogica Corp, MEYTEC GmbH Informationssysteme, EXCELLANCE, INC, Falck A/S

Wachstumstreiber:
  • Erhöhter Fokus auf Frühbehandlung von Schlaganfallpatienten
  • Erhöhung der Bevölkerung
Zurückhaltungen & Herausforderungen:
  • Hohe Kosten für mobile Hubeinheiten
  • Mangel an ausgebildeten Fachkräften

Global Mobile Stroke Unit (MSU) Markt Entwicklung

  • Entwicklung von kompakten und tragbaren mobilen Hubeinheiten: Die Entwicklung kompakter und tragbarer mobiler Hubeinheiten hat einen erheblichen Einfluss auf den Markt für Mobile Stroke Unit (MSU). Diese neuen mobilen Einheiten richten sich an eine wesentliche Einschränkung der traditionellen ambulanzbasierten Schlaganfallversorgung: die Zeitverzögerung beim Erreichen und Auswerten von Patienten. Strokes sind medizinische Notfälle, die eine rechtzeitige Behandlung erfordern, um langfristige Behinderung oder Tod zu reduzieren. Kompakte mobile Hubeinheiten können den Patienten innerhalb von Minuten nach Beginn der Symptome erreichen, anstatt auf den Krankentransport zum nächsten Krankenhaus zu warten.
  • Integration von Telemedizin in mobile Hubeinheiten: Integration von Telemedizin in mobile Hubeinheiten hat den Mobile Stroke Unit Market in jüngster Zeit deutlich beeinflusst Mit der Weiterentwicklung von Telemedizin-Technologien werden mobile Hubeinheiten jetzt mit Einrichtungen wie High-Definition-Videokameras, digitale Stethoscopes und Untersuchungsausrüstung ausgestattet, die es an Bord von Ärzten und Sanitätern ermöglichen, über Live-Audio-Visual-Sitzungen mit Schlaganfallspezialisten in Krankenhäusern zu konsultieren. Dies ermöglicht eine frühzeitige Konsultation mit Neurologen noch bevor der Patient das Krankenhaus erreicht. Die Neurologen können den Zustand des Patienten in Echtzeit durch Kameras betrachten und notwendige Behandlungen auf Basis von ersten Scans und Bewertungen an Bord der mobilen Einheit empfehlen.

Global Mobile Stroke Unit (MSU) Markt - Rückhaltungen

  • Hohe Kosten für mobile Hubeinheiten: Die hohen Kosten für mobile Hubeinheiten stellen eine erhebliche Herausforderung für das Wachstum des mobilen Hubwerks (MSU) Markt. Die Entwicklung und Beschaffung von spezialisierten Krankenwagen, die als mobile Hubeinheiten ausgerüstet sind, erfordert erhebliche Investitionen. Diese Geräte müssen mit teuren medizinischen Geräten wie CT-Scanner, Ultraschall-Maschinen und anderen nachgerüstet werden Abbildungs- und Diagnosegeräte die frühe Diagnose und Behandlung des Schlaganfalls am Standort des Patienten zu erleichtern. Zusätzliche Kosten entstehen in der Ausbildung Sanitäter und medizinische Mitarbeiter, die in diesen Einheiten arbeiten. Aufgrund der speziellen Art der Betreuung führt das Personal mobile Hubeinheiten auch zu erhöhten Betriebskosten.
  • Mangel an ausgebildeten Fachkräften: Mangel an qualifizierten Fachleuten ist eine der größten Herausforderungen, die das Wachstum des mobilen Hubwerks (MSU) Markt zurückhalten. Eine mobile Hubeinheit erfordert speziell ausgebildete Notfallmediziner, die schnell einen Schlaganfall diagnostizieren und eine sofortige Behandlung vor Ort bieten können. In vielen Regionen gibt es jedoch einen schweren Mangel an so ausgebildetem medizinischem Notfallpersonal. Die Behandlung für Schlaganfall innerhalb der ersten Stunden, bekannt als die goldene Stunde, ist äußerst kritisch zur Erholung. Eine mobile Hubeinheit zielt darauf ab, den Standort des Patienten innerhalb dieses entscheidenden Zeitfensters zu erreichen, um klopfende Medikamente zu verabreichen oder eine mechanische Thrombektomie Verfahren zum Entfernen des Klots. Dies erfordert jedoch spezialisierte Fähigkeiten und Ausbildung, die erhebliche Zeit und Ressourcen zur Entwicklung nehmen. Die meisten medizinischen Notfall-Trainingsprogramme haben keinen speziellen Fokus auf Schlaganfallbehandlung und Rehabilitation. Daher ist es oft schwierig, Profis mit dem richtigen Know-how zu finden, um mobile Hubeinheiten sicher zu bedienen.

Abbildung 2. Global Mobile Stroke Unit (MSU) Marktanteil (%), nach Typ, 2023

GLOBAL MOBILE STROKE UNIT MARKET

To learn more about this report, request a free sample copy

Global Mobile Stroke Unit (MSU) Markt- Neue Entwicklungen

Unternehmensentwicklung Aktivitäten der Marktteilnehmer

  • Am 17. August 2023 markierte die UC Health Mobile Stroke Unit ihr drittes Jubiläum. Als mobile Hubeinheit der Region hat sie seit ihrer Gründung eine hochentwickelte, subspeziale Notfallhubversorgung für fast 450 Patienten erbracht.
  • Im November 2021, Long Beach Fire Department (LBFD) bekannt gegeben, dass es als primärer operativer Partner für das Mobile Stroke Unit Program (MSU) von UCLA Health dient, einem gemeinsamen medizinischen Notfalldienst, der lebenssparende Therapien für potenzielle Schlaganfallpatienten in der gesamten Region Los Angeles County bietet. Als primärer Betriebspartner engagiert sich LBFD als Teammitglied für die MSU.

Top-Unternehmen in Global Mobile Stroke Unit (MSU) Markt

  • Demers Krankenwagen
  • Tri-Star Industries Limited
  • Kardinal Gesundheit
  • Cleveland Klinik
  • NeuroLogica Corp.
  • MEYTEC GmbH Informationssysteme
  • EXCELLANCE, INC.
  • Falck A/S

Definition: Eine mobile Hubeinheit (MSU) ist ein spezialisierter Krankenwagen mit fortschrittlicher medizinischer Technologie und einem Team von Fachleuten im Gesundheitswesen, der eine schnelle und vor Ort Diagnose und Behandlung für Schlaganfallpatienten bietet. Die MSU ist darauf ausgelegt, dem Patienten eine zeitkritische Schlaganfallbehandlung direkt zuzuführen, um den traditionellen Prozess des Transports des Individuums in ein Krankenhaus zu umgehen, bevor die Behandlung eingeleitet wird. Ausgestattet mit einem berechneten Tomographie (CT) Scanner, Laboreinrichtungen und einem spezialisierten medizinischen Team, ermöglicht die MSU eine frühzeitige Erkennung von Schlaganfällen und eine sofortige Verabreichung von entscheidenden Interventionen, wie z.B. Gerinnungs-Medikamenten. Dieser innovative Ansatz befasst sich mit der zeitsensitiven Art der Schlaganfallpflege, der Minimierung von Verzögerungen und der Verbesserung der Chancen positiver Patientenergebnisse. MSUs spielen eine zentrale Rolle in Regionen, in denen der zeitnahe Zugang zur Schlaganfallbehandlung die Patientenrettung erheblich beeinflussen kann.

Frequently Asked Questions

Die hohen Kosten für mobile Hubeinheiten und der Mangel an qualifizierten Fachleuten sind die wichtigsten Faktoren, die das Wachstum des globalen mobilen Hubwerks (MSU) Markt behindern.

Erhöhter Fokus auf die frühe Behandlung von Schlaganfallpatienten und eine zunehmende geriatrische Bevölkerung sind die wichtigsten Faktoren, die den globalen mobilen Schlaganfall (MSU) Markt antreiben.

Frazers mobile Hubeinheit ist das große Typsegment im globalen mobilen Hubwerk (MSU) Markt.

Die wichtigsten Akteure im globalen Mobilfunkmarkt (MSU) sind Demers Ambulances, Tri-Star Industries Limited, Cardinal Health, Cleveland Clinic, NeuroLogica Corp, MEYTEC GmbH Informationssysteme, EXCELLANCE, INC., Falck A/S.

Nordamerika wird voraussichtlich den globalen Mobilfunkmarkt (MSU) führen und bis 2030 einen Anteil von über 42,1% ausmachen.

Der globale mobile Hubwerksmarkt (MSU) soll eine CAGR von 7,7% von 2023 bis 2030.

View Our Licence Options

Need a Custom Report?

We can customize every report - free of charge - including purchasing stand-alone sections or country-level reports

Customize Now

Want to Buy a Report but have a Limited Budget?

We help clients to procure the report or sections of the report at their budgeted price. Kindly click on the below to avail

Request Discount
Logo

Reliability and Reputation

ESOMAR
DUNS Registered
Clutch
DMCA Protected

9001:2015

Reliability and Reputation

27001:2022

Reliability and Reputation

EXISTING CLIENTELE

Joining thousands of companies around the world committed to making the Excellent Business Solutions.

View All Our Clients
trusted clients logo
© 2024 Coherent Market Insights Pvt Ltd. All Rights Reserved.